Über Uns

 

 

 

Im Juli 2017 - mit Neuzugang Willow und Hotel-Mama-Typ Robin ;-)

Davor liegend June (7), Sky (10) und Alice (4 Jahre)

 

 

 

Unsere Familie im Mai 2015 - Elena's Firmung ;-)

 

 

 

Und nun ist nicht nur June gewachsen. Fame ist leider nicht mehr da - dafür gehört nun Alice (in der Mitte) zu unserer Familie. Na ja, und dass Simon und Elena nun seit 2010 ordentlich aufgeholt haben, ist eh klar ;-) (März 2014)

 

Die Mauser Familie im August 2010
(Sky, Fame und Klein-June)

 

 

 

 

mit Junghund Sky

 

 

 

Rückblicke...

Wir leben am Land, in Ligist, einer kleinen Marktgemeinde in der Weststeiermark in Österreich, wo wir uns ein Haus mit Garten gebaut haben. Mein Mann Hannes (Jahrgang 1959) und ich (Jahrgang 1970) sind seit 1992 verheiratet. Unser Sohn Simon Elias wurde am 16. April 1999 geboren und er ist sehr stolz auf seine kleine Schwester Elena Vivienne, die am 15. April 2001 genau am Ostersonntag geboren wurde. So - das wären die "Eckdaten" zu unserer menschlichen Familie.

   In den einzelnen Galerien unserer bisherigen Würfe kann man auch schön das Großwerden unserer Kinder sehen - sie sind mit unserer Hundezucht aufgewachsen.

 

 

 

Verrückt nach Hunden bin ich schon so lange ich denken kann -

besonders Golden Retriever haben es uns angetan.

 

Wir züchten unter den strengen Zuchtbestimmungen vom ÖRC/ÖKV/FCI und bemühen uns,

gesunde Golden Retriever mit dem typischen Wesen zu züchten.

Seit 2015 dürfen wir auch das ÖKV-Gütesiegel "Vorbildliche Zuchtstätte" führen.

 

 

 

Die Welpen werden in einem 30m² großen Raum (einer Art Wintergarten) direkt neben unserem Wohnzimmer geboren.

Wenn sie dann alt genug sind - je nach Witterung mit 5-6 Wochen - bringen wir sie täglich in den Gartenauslauf, wo sie einen Welpenspielplatz vorfinden.

 

Auch Haushaltsgeräusche sind ihnen so nicht fremd. Durch viele BesucherInnen sind sie natürlich auch Kinder gewohnt - unsere eigenen beschäftigen sich auch viel mit den Welpen. Sobald sie selbstständig fressen, werden sie von mir auf die Hundepfeife (Doppelpfiff = "komm!") konditioniert - jeder Welpenkäufer bekommt dann eine Pfeife und ein Welpendummy dazugeschenkt. 

 

Auch wird mit ihnen das "schön stehen" immer wieder spielerisch auf einem Tisch geübt - somit sind sie daran für etwaige Tierarzt- und spätere Ausstellungsbesuche gewohnt. Wir machen das mit Käse und sobald die Kleinen das kennengelernt haben, können sie es gar nicht erwarten, auf den Tisch zu kommen.

 

Welpenkäufer bekommen bei uns natürlich noch ausführlichere Unterlagen und Infos.

Alle unsere Welpen werden übrigens seit dem 1. Wurf gechippt und nicht tätowiert.

 

 

Janis (Little Violets Golden Almerak Janis - Vater: Multich. Almerak Pipers Dream; Mutter: Little Violet vom Mohnfeld) wurde 1997 in Österreich gezüchtet. Sie ist aus dem allerersten Wurf der Little Violet's.

 

Am 3. Mai 2001 wurde der A-Wurf (Vater: Vet. Ch Karvin Spumante) und

am 6. 6. 2002 der B-Wurf (Vater: VDH-Ch Goodwill Garfield) geboren.

Janis' letzter Wurf – unser C-Wurf - wurde am 15. Juli 2004 geboren (Vater: Drombeg By Starlight).

Summer aus unserem B-Wurf lebt bei meiner Schwägerin und gehört uns gemeinsam. Mit ihr darf ich nun unsere Zucht fortführen und so wurde unser D-Wurf am 17. Mai 2005 geboren (Vater: Choriand Chilli Concarne).

 

Zwei Jahre später kam ihr E-Wurf auf die Welt – am 25.7.2008 wurde Peter (Thuaidh The Look of Love) das erste Mal Papa.

 

2009 war ein turbulentes Welpenjahr - erstmals zogen wir zwei Würfe gleichzeitig auf.

Der F-Wurf war von Ally und Keanu (Rosselle Keanu for Romidas) - die Welpen kamen am 10. Juni 2009 auf die Welt.

Den G-Wurf konnte ich dank Sabine Haas mit Xanthos Haute Couture machen - hier war Pirce (Romida's O'Pirce Lance) der Vater. 

Unser erster Kaiserschnitt - den am 27.6.2009 alle 9 Welpen überlebten.

 Also sind wir innerhalb von 2 Wochen zweimal in die Schweiz gefahren...

 

Seit Sommer 2000 haben wir unsere zweite Hündin. Ihr Name ist Fame (Stanroph Super Suzanne - Vater: Ch. Stanroph Shogun; Mutter: Xanthos Lemon Grass Among Stanroph) und sie wurde in England gezüchtet. Eine großartige Hündin - aber leider nicht zuchttauglich.

 

Und mit beinahe 10 Jahren bekam Janis noch eine junge Mitbewohnerin – Sky (Thuaidh Morning Glory) ist 2007 bei uns eingezogen. Vater: Ch. Team Spirit of Glen Sheallag; Mutter: Thuaidh Shape of My Heart). Sie wurde in Italien gezüchtet - ebenfalls eine tolle Hündin mit großartigen Anlagen (leider nicht zuchttauglich).

 

Leider ist Summer am 8.8.2007 am plötzlichen Sekundentod gestorben – der Schock war groß. Sie wird immer einen Platz in unseren Herzen haben. Jede/jeder hat seine eigene Art, mit so etwas umzugehen – in Ingrid’s Fall war es das beste, möglichst bald wieder einen Golden aufzunehmen. Und als wir die Möglichkeit bekamen, aus Verena Arminger’s und Kathi John’s Zucht eine kleine Hündin zu bekommen, haben wir gerne zugesagt – noch einmal vielen Dank! 3 Wochen nach Summer’s Tod ist die süße „Ally“ (Little Violet’s Harvest Moon) bei Ingrid eingezogen. Näheres auf ihrer Seite.

Und als ob Summer im Hundehimmel gerne vertraute Gesellschaft haben wollte, ist unsere Stammhündin Janis in der Nacht von 25. auf 26. Dezember 2008 doch recht plötzlich verstorben - mit beinahe 12 Jahren. Wir werden sie nie vergessen.

 

Dafür konnten wir uns 2009 von Ally's erstem Wurf eine Hündin behalten. "Lynn" (Free Montana of Kinsales Spirit) ist bei Ingrid eingezogen und leistet ihrer Mama Gesellschaft.

 

2011 hatten wir unseren 2. Wurf mit Ally - den H-Wurf. Vater ist Emilio Multich. Race the Sun de Ria Vela. (H-Wurf)

 

2013 kam dann unser I-Wurf von June auf die Welt - aus dem haben wir (besser gesagt Elena) uns Alice behalten. Sie ist mittlerweile auch zur Zucht zugelassen.

 

Im Dezember 2014 wurde dann June's 2. Wurf geboren - unser J-Wurf. Dies ist der erste Wurf von Phil (ÖCh Golden Mountain Spring's Philosopher) - und der 10. Wurf in unserer Zuchtstätte!

 

Und dann bekam Alice im Oktober 2015 ihren ersten Wurf - 7 entzückende Welpen von Flopy (CH Bonett Bride Double Decker) K-Wurf

 

Als nächstes war wieder June dran - ihr Rendevous mit Zante (CH Daily Rays Dream Catcher) war erfolgreich - 8 Welpen kamen im April 2016 zur Welt. L-Wurf

 

Und dann entschied ich mich gemeinsam mit der Familie gleich zu zwei Würfen gleichzeitig - da June ein Intervall von ü 12  Monaten hatte: Unser M- und N-Wurf 2017.

Vom M-Wurf blieb Willow hier - dafür war es June's letzter Wurf. Sie ging in Zuchtpension, aber natürlich werden wir sie dann später in der Veteranenklasse ausstellen und weiterhin wird mit ihr (reduziert) gearbeitet.

 

Im April 2010 haben wir mit der Haltung von Wellensittichen begonnen. Schnell wurden es mehr –

wir haben sie zum Teil aus Deutschland importiert, da mich besonders der Farbschlag „Rainbow“ fasziniert – habe ich bei uns noch nicht gefunden.

Im Moment halten wir fast 40 Wellensittiche in einem Schutzhaus inkl. Aussenvoliere –

einen Wellensittich darf man niemals alleine halten! 2012 starten wir hier mit unserer Zucht.

Mehr dazu hier: www.styrianrainbows.com

 

 

 

 

 

 

 

Im September 2011 lief unseren Kindern ein kleines, maximal 8 Wochen altes Kätzchen zu – halbverhungert.

Wir nahmen es natürlich auf und da sich keine Besitzer fanden, blieb „Daisy“ bei uns.

Sie hat sich schon mit den Hunden angefreundet – besonders mit June – und hat schon ganz schön zugelegt. Damals lebte unser Kater Marley noch - wir mussten ihn im Dezember 2014 mit 17,5 Jahren einschläfern lassen.

 

 

 

Und nun ist Daisy eine stattliche - natürlich kastrierte - Katzendame geworden.

 

 

 

 

Seit 25. Mai 2015 ist Daisy leider abgängig - wir sind untröstlich!

Eigentlich war er ja als Nachfolger von Marley geplant - aber im Moment ist er nun unsere einzige Samtpfote im Haus - "Ray". Geboren am 4.4.2015 in Graz.

 

 

 

Am 10.7.2015 ist ein kleiner Britisch Kurzhaarkater in Lilac aus dem Tierschutz dazugekommen. Danke an's Kärntner TIKO für die die liebevolle Betreuung.

 

 

 

Charles ist ca. im März 2015 irgendwo in der Slowakei geboren und sollte illegal nach Spanien transportiert werden.

 

 

Nun kuscheln Ray und Charles schon zusammen (11.7.2015)

 

Mittlerweile sind beide Kater schon erwachsen und machen uns viel Freude.

_______________________________________________________________________________________________________________